Montag, 31. März 2008

Endlich wieder golfen

Der Rücken spielt wieder mit. Will sagen: Am Freitag habe ich einen ersten, zarten Gehversuch mit einem Eimer Bälle gemacht. Der Rücken hält.

Der zweite Grund warum es wieder geht: Der Platz ist endlich wieder bespielbar. Kein Regen oder Schnee in Sicht.
Am Osterwochenende lief man ja schon fast Gefahr sich in den Suizid zu stürzen :-(

Samstag 9:00 Uhr war es dann wieder soweit. Training.
Die Videoanalyse zeigt, dass die im Spätherbst begonnene Schwung- und Stand-, und Griff-, und Überhauptumstellung noch nicht ganz abgeschlossen ist.
Stand und Schwungradius sind schon ganz passabel, lediglich im Abschwung und Treffmoment fehlts noch ein wenig.
Nach dem Training gings dann auf den Platz. Warum kann ich das eben auf der Range gelernte nicht direkt umsetzen? Warum ist Golf so schwer?

Sonntag Mittag 13:00 Uhr
Mhhm, der Wettbericht sagt Regen voraus. Der Himmel sieht aber noch ganz passabel aus.
Golfschuhe an und auf den Platz. Zeit für 9-Loch ist immer.
Ich liebe es bei starkem Wind zu spielen. An der 7, Par 5 Bombenabschlag - nur noch ein lockeres Eisen 8 ins Grün - 2 Put - Bierdie.
Auch die anderen Bahnen liefen ganz manierlich.
So komme ich dann tatsächlich schon wieder in die Nähe meiner Vorgabe.

Jetzt muss ich nur mal wieder eine Bürowoche überstehen bevor es dann am Samstag zum ersten Turnier der Saison geht.

Samstag, 22. März 2008

2008 - ein gutes Golfjahr?

Hallo Welt,

2008 soll ganz im Zeichen meiner golferischen Weiterentwicklung stehen.
Die Stagnation der letzten Jahre muss durchbrochen werden.

Mein Profil zu Saisonbeginn:
StVg: -13,9 Golfclub: Rheinischer GC, Köln (http://www.drveltegolf.de/index2.html)
Und seit Spätherbst schon eine lange Odyssee im Training hinter mir.
(Schwungradius, Griff, Stand dadurch bedingtes erneutes Schlägerfitting um 5° - also eigentlich fast alles)

Heute am 22.03. sollte die erste "Bewährungsprobe" bei einem nicht vorgabewirksamen Ranglistenturnier sein.

Drei Tage vorher einen Nerv im Rücken eingeklemmt, Turniermeldung zurückgezogen, um dann heute morgen festzustellen, dass das ganze Turnier w/Schnee ausgefallen ist.

Das Warten geht weiter.

Ich werde hier meine Aktivitäten, das Umfeld aber auch meine Entwicklung akribisch (na ja, nicht wirklich) dokumentieren.